Millstätter 72

Vom 30. Mai bis 13. September 2020 verkehrt der neue "Freizeit und Radsprinter Hohe Tauern"

Mit dem Zug von Villach nach Mallnitz und mit dem Rad entlang des österreichweit bekannten Möll- und Drauradweges wieder retour.

Der neue Radsprinter verfügt über ausreichend Platz für Fahrräder sowie genügend Sitzplätze und ist somit für alle Freizeitaktivitäten geeignet.

Als besonderer Blickfang gilt der CARINTHIja Fahrradwagen, welcher von den Kindern der Volksschule Lind ob Velden gestaltet wurde.

Das Angebot im Detail:

  • von Villach nach Mallnitz um 9.07 und 13.10 Uhr
  • von Mallnitz nach Villach um 10.25 und 14.25 Uhr
  • Halt nur in Spittal am Millstättersee
  • 223 Sitzplätze und 209 Fahrradstellplätze pro Zug
  • Garantierte Anschlüsse von allen S-Bahnen in Villach


Zusätzliches Highlight:

Das AKTIV-TICKET für ganz Kärnten

Mit der Einführung des Radsprinter wird auch ein spezielles Ticket für Fahrradfahrer eingeführt.

Das AKTIV-Ticket gilt in allen S-Bahnen sowie weiteren Nahverkehrszügen in Kärnten (Ausnahme Fernverkehr).

Um 16 € für Erwachsene bzw. 11 € für Kinder können Radfahrbegeisterte täglich Kärnten erkunden. Der Ticketpreis beinhaltet eine Tageskarte (gültig bis 3.00 Uhr morgens des Folgetages) sowie die Fahrradmitnahme.

 

Foto © Uwe Geissler, Kärnten Werbung