Mobilitätsverbünde Österreich

Mobilitätsverbünde Österreich.

Gemeinsam. Für alle.

Als Zusammenschluss der sieben Verkehrsverbünde stellen wir gemeinsam die öffentliche Mobilität in Österreich sicher. Wir sorgen für die Umsetzung und laufende Optimierung eines klimafreundlichen, zukunftsweisenden öffentlichen Verkehrsnetzes, das für alle Menschen zugänglich und leistbar ist.

Die Mobilitätsverbünde Österreich setzen sich aus den sieben österreichischen Verkehrsverbünden zusammen:

  • Verkehrsverbund Ost-Region (VOR)
  • Oberösterreichischer Verkehrsverbund (OÖVV)
  • Salzburger Verkehrsverbund (Salzburg Verkehr)
  • Verkehrsverbund Tirol (VVT)
  • Verkehrsverbund Vorarlberg (VVV)
  • Steirischer Verkehrsverbund (Verbund Linie)
  • Verkehrsverbund Kärntner Linien

 

Unser Ziel: Mobilität für alle!

  • Wir nutzen die Synergien der Verkehrsverbünde und pflegen den Austausch mit unseren Partnern in Österreich und Europa.
  • Flächendeckend. Wir stellen sicher, dass Mobilität in ganz Österreich – in allen Bundesländern, Regionen und Orten – öffentlich zugänglich ist.
  • Wir sorgen dafür, dass Mobilität für alle Menschen in Österreich verfügbar, leistbar und klimafreundlich orientiert ist.

 

Unsere Vision.

Als Zusammenschluss der sieben Verkehrsverbünde schaffen wir zukunftsweisende Mobilitätslösungen für den öffentlichen Verkehr in allen Regionen Österreichs.

Gemeinsam. Für alle.

 

Unsere Mission.

  • Durch zahlreiche Kooperationen und die intensive Zusammenarbeit der sieben Verkehrsverbünde auf nationaler Ebene und in der EU erschließen wir Synergien, optimieren Prozesse und entwickeln sinnvolle, effiziente, innovative Lösungen.
  • Damit wollen wir die öffentlich zugängliche Mobilität in Österreich weiterentwickeln und noch attraktiver machen.
  • Das tun wir im Interesse aller am öffentlichen Verkehr in Österreich teilnehmenden Personen.

 

Unsere Kernthemen.

  • ÖV-Mobilitätslösungen: Wir arbeiten an gesamtheitlichen Lösungen für den öffentlichen Verkehr in ganz Österreich.
  • Digitaler Datenpool: Wir nutzen und entwickeln stetig die gemeinsamen ÖV-Daten für zukunftsweisende Lösungen.
  • Klima & Energiewende: Wir setzen auf Nachhaltigkeit, Klima-und Energiestrategien und dies an vorderster Front.
  • Know-How & Innovation: Wir bauen auf die flächendeckende Verkehrsverbund-Kompetenz und Innovationskraft.
  • Kooperationen: Wir kooperieren mit Branchenplayern und Initiativen auf bundesweiter und europäischer Ebene.

 

Entstehung.

Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit der sieben Verkehrsverbünde war die Entwicklung einer österreichweit einheitlichen Online-Verkehrsinformationsplattform für den öffentlichen Nah-, Regional- und Fernverkehr im Rahmen Förderprojektes „Verkehrsauskunft Österreich (VAO)“. Dieses Projekt hatte zum Ziel, einen österreichweiten, multi- und intermodalen Routenplaner zu schaffen, für welchen die sieben Verkehrsverbünde die Daten für den öffentlichen Verkehr (Sollfahrplan- und Echtzeitdaten sowie Ereignismeldungen) mittels ebendieser Plattform liefern. Als rechtliche Basis wurde somit 2012 die „Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Verkehrsverbund-Organisationsgesellschaften“ (ARGE ÖVV), der Vorläufer der heutigen Mobilitätsverbünde Österreich, gegründet.

Unsere Themen, Ziele und Aufgaben haben sich seit dem Beginn der Zusammenarbeit laufend weiterentwickelt. So ist die ARGE ÖVV mehr und mehr zu einem maßgeblichen Branchenplayer im öffentlichen Verkehr Österreichs gewachsen, weswegen auch unser Firmenname den neuen Gegebenheiten schließlich gerecht werden sollte: 2022 wurden aus der ARGE ÖVV die „Mobilitätsverbünde Österreich“. Als kompetenter und starker Zusammenschluss vertreten wir die Interessen des öffentlichen Verkehrs in nationalen wie internationalen Projekten und Brancheninitiativen, um die Mobilität in Österreich zu gestalten und laufend zu optimieren.

 

Organisation (Leitungsebene).

Mag. Wolfgang Schroll & Dr. Christian Hillbrand (Präsidium), Dipl.-Ing. Alexander Klein (Geschäftsleitung), Mag. Stefan Mayr (Stabsstelle Strategie & Projekte), Lisa-Marie Stauffer, MSc. (Stabsstelle Kommunikation & Interessenvertretung), Barbara Hondl-Bittner (Managementassistenz), Michael Radlherr (Bereichsleitung Daten)

 

Kontakt.

Mobilitätsverbünde Österreich

Europaplatz 3/3, 1150 Wien

+43 1 955 55-7313

office@mobilitaetsverbuende.at

presse@mobilitaetsverbuende.at

 

Mobilitätsverbünde Österreich und die einzelnen Verkehrsverbünde

Cookie Richtlinien

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.