In diesem Menüpunkt finden Sie Anregungen und Tipps, wohin Sie in Ihrer Freizeit mit den Kärntner Linien fahren können. Der Sommerverkehr bietet Ihnen Wanderbusse, oder den Radbus, oder er bringt Sie zum Nockalmfest oder zu Wenn die Musi spielt.

Im Land der Berge und Seen können Sie mit den Kärntner Linien diverse Wanderziele erreichen. Sie haben den Vorteil, dass Sie müde von der Wanderung und der guten Luft in Kärntens Bergen sich nicht selbst an das Steuer Ihres Autos setzen müssen.

Am Wochenende empfehlen wir Ihnen das Freizeit-Ticket. Damit reisen Sie um € 11,- für Erwachsene und € 6,- für Kinder unter 15 Jahren mit allen regulären Busverbindungen und Nahverkehrszügen von 0:00 bis 03:00 des Folgetages durch ganz Kärnten – wohin Sie wollen, so oft sie wollen! Mit einem Ticket können Sie so samstags, sonntags und feiertags alle Öffis in Kärnten nutzen!

Der Wanderbus Mallnitz fährt um einen Monat länger – bis zum 26.10 – und Sie können diesen Bus GRATIS benutzen. Details dazu im Fahrplan.

Radwandern

Sollten Sie gerne Kärnten vom Rad aus erleben, so bringen Sie die Kärntner Linien gerne an den gewünschten Startpunkt Ihrer Radwanderung. Sie können die Landschaft genießen ohne sich Gedanken machen zu müssen, wie man wieder zum Auto gelangt. Informationen und Tickets für die Fahrradmitnahme erhalten Sie beim jeweiligen Verkehrsunternehmen. Wir empfehlen am Wochenende das Aktiv-Ticket! Damit sind Sie und Ihr Fahrrad mit dem Zug in ganz Kärnten ab € 16,- (Erwachsene) bzw. € 11,- (Kinder) mobil.

Die Fahrpläne des Sommerverkehrs werden veröffentlicht, sobald diese von den Verkehrsunternehmen an uns übermittelt werden

Cookie Richtlinien

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.